Nudelsuppe

Alles Suppe, oder Nudeln?

Die Zutaten für Thunfischsalat mit Mayonnaise:

200 g Fusilli-Nudeln
1 Dose Thunfisch
3 hart gekochte Eier
1 Karotte
1 Handvoll TK-Erbsen
1 Zwiebel
2 Stangen Staudensellerie
3 EL Remoulade
Petersilie
Salz, Pfeffer, Oregano

Die Nudeln bissfest kochen. Erbsen und in kleine Würfel geschnittene Karotte blanchieren. Die Staudensellerie in kleine Schnipsel schneiden. Die Zwiebel und die Eier hacken.

Alle Zutaten in einer Schüssel geben. Mit den Gewürzen, Petersilie und der Remoulade gut durchmischen.
Fertig ist ein leckerer Thunfischsalat, den man gut in die Arbeit mitnehmen kann.

One Comment

  1. Habe zwar schon öfters Thunfischsalat gegessen, aber noch nie mit Mayonaise. Aber das Rezept werde ich auch einmal probiere. Lasse mich mal überraschen, wie es schmeckt.