Nudelsuppe

Alles Suppe, oder Nudeln?

250 g Butter oder Margarine
250 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
500 g Mehl
4 Eier
Fett für die Form (Butter – Margarine)
2 EL Kakao
Puderzucker zum Bestäuben oder Schokoguss

Das weiche Fett mit Zucker, Salz und Vanillezucker verrühren. Nun die Eier zugeben. Mehl, Backpulver und  ca. 3 EL Wasser dazu geben und gut vermengen. Zwei Drittel des Teigs in die gefettete Form einfüllen. Den restlichen Teig mit dem Kakao und einen EL Wasser vermischen. Jetzt auf den hellen Teig glatt streichen. Im Ofen bei 170 Grad 60 bis 70 Minuten backen. Den fertigen Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und auskühlen lassen. Zum Schluss entweder mit Puderzucker bestreuen oder mit der Schokoglasur überziehen.