Nudelsuppe

Alles Suppe, oder Nudeln?

Zucchini Pflanzerl, lecker Abendessen
Die Zutaten sind,

vier mittelgroße Zucchini – ein Ei – 100 gr. geriebenem Parmesan, 8 gehäufte Esselöffel Mehl, eine Knoblauchzehe und etwas frischgeriebene Muskatnuss, Salz, Pfeffer, Oregano.
Zucchini kleinreiben, den geriebenen Parmesan und das Ei und die o.g. Zutaten hinzugeben. Frischgemahlener schwarzer Pfeffer wäre gut.

Alles gut miteinander vermischen. Ein gutes Olivenöl in der Pfanne erhitzen.
Mit einem Löffel kleine Häufchen des “Teigs” im heißen Öl ausbraten. Fertig sind die
Zucchinepflanzerl.

Beilagen: frisches Weißbrot und kaltes Augustiner Edelstoff. Es passen auch Yoghurt oder Zaziki gut dazu.